19.11.11 17:00 Uhr
 218
 

"Minecraft": Finale Version 1.0 wird in Las Vegas vorgestellt

Am heutigen Freitag, dem 18.11.2011, findet in Las Vegas (Nevada, USA) die Minecon statt. Dort erschien die lang ersehnte finale Version des Kultspiels "Minecraft".

Das Sandbox-Spiel hat in den letzten Monaten stets Aufmerksamkeit erregt. Mittlerweile zählt die Community über vier Millionen Spieler. Die Minecon war bereits lange vor Beginn ausverkauft.

Das Spiel mit Versionsnummer 1.0 können alte Beta-Nutzer durch einfaches Updaten bekommen - auf der Minecon kann man das Spiel auch auf einem USB-Stick erwerben. Laut Entwicklerteam wird es trotz finaler Version weiterhin Neuerungen geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heanz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Version, Finale, Las Vegas, Minecraft
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Sprengsätze und zahlreiche Waffen bei mutmaßlichem Schützen gefunden
Las Vegas: IS behauptet, für Anschlag verantwortlich zu sein
Las Vegas: 64-Jähriger erschießt über 50 Menschen bei Country-Konzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2011 17:00 Uhr von heanz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schön, ich habe mich extra nicht mit den 1.9-pre´s gespoilert und werde gleich mal eintauchen in meinen geupdateten Client! :)
Kommentar ansehen
19.11.2011 18:23 Uhr von Nickdome
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
einfach nur: epic!
Kommentar ansehen
20.11.2011 02:58 Uhr von heanz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Stephan_o19: So klingt jemand der den Minecraft-Charm nicht versteht. Nix für ungut! ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Sprengsätze und zahlreiche Waffen bei mutmaßlichem Schützen gefunden
Las Vegas: IS behauptet, für Anschlag verantwortlich zu sein
Las Vegas: 64-Jähriger erschießt über 50 Menschen bei Country-Konzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?