18.11.11 20:48 Uhr
 227
 

"Weißes-Haus-Attentäter" hielt Barack Obama für den Antichrist

Letzten Freitag feuerte Oscar Ramiro Ortega-Hernandez, 21, neun Schüsse auf das Weisse Haus in Washington ab, um den Präsidenten der Vereinigten Staaten und seine Gefolgsleute zu töten. Nun kommen Gerichtsdokumente ans Licht, die aussagen, dass er Barack Obama für den Antichrist hält.

Sich selbst hielt der Mann, der aus Idaho stammt, für Jesus Christus. Familie Obama war zum Tatzeitpunkt nicht im Haus, dennoch könnte ihn eine lebenslange Haft erwarten, falls er verurteilt würde. Ortega selbst hatte laut Zeugenaussagen bereits vorher diverse Verschwörungstheorien.

Ein Mann beschreibt, wie er vom Ende der Welt im Jahre 2012 gesprochen hat. Und davon, dass Obama plane, Menschen mit GPS-Chips zu markieren. Dies, so der Attentäter, wäre ein Indiz dafür, dass Obama der Antichrist sei.


WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Barack Obama, Attentäter, Weißes Haus, Antichrist
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2011 20:48 Uhr von FrankaFra
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Da hat er wohl eine Lage Autoabgase zuviel eingeatmet.
Selbst wenn es stimmt, wen denkt der Attentäter mit einem Sturmgewehr auf die Entfernung ohne direktes Ziel zu treffen?
Kommentar ansehen
18.11.2011 20:55 Uhr von Ned_Flanders
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Erbsenhirn der seine Munition immer dabei hat.
Kommentar ansehen
19.11.2011 14:47 Uhr von sooma
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein bisserle sieht Ortega ja tatsächlich aus wie ein Jesus-Bildnis...
http://la.guestofaguest.com/...

Und ganz so unrecht hat er sicher auch nicht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?