18.11.11 19:58 Uhr
 347
 

Österreich: Vermieter stürmte Wohnung eines Mieters und warf Möbel aus dem Fenster

Ein Vermieter ärgerte sich über die schlechte Zahlungsmoral eines Mieters so sehr, dass er um 2:30 Uhr in den frühen Morgenstunden die Wohnung des Mannes stürmte. Dabei trat er die Wohnungstür ein.

Der 53-jährige Mieter, der angeblich seit zwei Jahren seine Kaution nicht bezahlt hat und des öfteren auch die Miete zu spät bezahlte, musste hilflos beobachteten, wie sein wütender Vermieter Möbel und Wertgegenstände aus dem Fenster der Wohnung warf.

Daraufhin floh der Verängstigte und rief die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war der Vermieter nicht mehr in der Wohnung des Opfers. Dem Vermieter droht nun eine Anzeige wegen der Beschädigung fremden Eigentums und Hausfriedensbruch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Wohnung, Fenster, Vermieter, Möbel
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"
Osnabrück: Polizei löscht Brand in Motor mit fünf Liter Cola aus Kofferraum
"United Airlines" will Mädchen nicht mitfliegen lassen, weil sie Leggins tragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare