18.11.11 13:50 Uhr
 98
 

Zehn Jahre auf der Bühne: Hund aus Musical "Annie" im "Guinness Buch der Rekorde"

Dieser Hund ist wahrlich ein alter Hase: Bereits 1.365 Mal trat Danny als der treue vierbeinige Begleiter von Annie in dem gleichnamigen Musical auf.

Seit zehn Jahren steht der Hund auf der Bühne und schaffte es damit in das "Guinness Buch der Rekorde".

Der irische Hund ist der heimliche Star der Produktion und beim Bühnenausgang wird er jedesmal von einer begeisterten Fan-Schar umringt. Er hat sogar seine eigene Garderobe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hund, Buch, Bühne, Musical, Guinness
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Mädchenname "J" abgelehnt - Ein Buchstabe ist zu wenig
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?