18.11.11 12:40 Uhr
 82
 

224. Geburtstag des Fotografie-Erfinders

Louis Daguerre, geboren 1787, versuchte sich in mehreren Berufen, bevor er sich mit der Fotografie befasste. Dabei sorgte er vor allem mit seinen Bildern der "camera obscura" für Furore. Durch seine kaufmännische Begabung konnte er seinen Lebensunterhalt damit verdienen.

Die nach ihm benannte Daguerrotypie entwickelte er zusammen mit Niecephore Nièpce. Er schaffte es, die Öffentlichkeit aufmerksam zu machen, sodass er von der Regierung lebenslang belohnt wurde. Frankreich verstaatlichte seine Erfindung.

Daguerre ist nicht nur durch die Erfindung sondern auch durch die damals noch neuartige Art der Vermarktung berühmt geworden. Der Name des 1851 verstorbenen Erfinders wurde als besondere Persönlichkeit am Eiffelturm eingraviert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Geburtstag, Erfinder, Fotografie, Louis Daguerre
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?