18.11.11 10:06 Uhr
 5.518
 

Spontan-Strips und Girls in Strapsen: Münchens freizügigste Party "Porno Lounge"

Besucherinnen reißen spontan ihre Blusen auf. Frauen in Strapsen machen Männer in Boxershorts heiß. Ansichten wie diese gibt es bei der "Porno Lounge".

Die wöchentlich in einer Diskothek stattfindende Reihe wurde nun zu Münchens heißester Party ernannt, was mit Bildern der vergangenen Monate untermauert wird.

Der Zutritt ist ert ab 18 Jahren gestattet. Kein Wunder: Es sind auch mal nackte Hintern zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, Porno, Party, Erotik, Striptease
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2011 10:06 Uhr von get_shorty
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.11.2011 10:26 Uhr von zkfjukr
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN