17.11.11 23:12 Uhr
 86
 

Senioren-Kajaker wurden vor Borneos Küste von Fährschiff gerammt

Die Japanerin Reiko Tanaka (60) und ihr Mann Takao (66) paddelten mit ihren Kajaks nahe Gaya, einer Insel vor Kota Kinabalu, als ein Fährschiff das Paar vor der Küste von Borneo rammte.

Das Fährschiff hatte gerade Passagiere abgesetzt und kehrte zur Zeit des Unfalls um.

Die Frau erlitt eine ernste Brustverletzungen und starb noch am Unfallort, während ihr Mann nur an den Beinen verletzt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Küste, Senioren
Quelle: www.japantimes.co.jp

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt
Regensburg: Mann sticht am hellichten Tag mit Messer auf anderen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2011 03:02 Uhr von AOC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Augen auf!!!! im Schiffsverkehr

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?