17.11.11 21:02 Uhr
 94
 

Hannah-Arendth-Preis an Kölner Schriftsteller Navid Kermani

Der Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken wird in diesem Jahr an den Kölner Schriftsteller Navid Kermani vergeben.

Den mit 7.500 Euro dotierte Preis erhält der Schriftsteller am 2. Dezember im Bremer Rathaus verliehen.

"Seine Reportagen zeichnen gestochen scharfe Bilder der Lebensverhältnisse von Menschen, die in einer Welt überleben wollen, in der widersprüchliche Werte aufeinanderprallen und ökonomische Ungleichheit, Krieg, Bürgerkrieg und Repression herrschen", so die Begründung der Jury.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Schriftsteller, Navid Kermani
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?