17.11.11 19:41 Uhr
 223
 

Kölner NS-Dokumentationszentrum: "Kölle Alaaf unterm Hakenkreuz"

Das Kölner NS-Dokumentationszentrum zeigt in einer neuen Sonderausstellung welche Rolle der Karneval in Köln in der Zeit des Nationalsozialismus ausübte.

Hinter der Fassade der ungetrübten Freude des Kölner Karnevals gab es noch eine andere Fassade in der Zeit von 1933 bis 1945.

"Die Nationalsozialisten nutzten den Karneval zur Unterhaltung der Massen und damit zur Stabilisierung ihrer Herrschaft.", sagte Ausstellungskurator Marcus Leifeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Karneval, Hakenkreuz, Nationalsozialismus, NS
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2011 19:49 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Wohl eher haben sie damit Deutschland gefeiert. Und nebenbei im Innern eine Meinungsdiktatur errichtet und den Ersten Weltkrieg noch brutalisiert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?