17.11.11 15:25 Uhr
 236
 

USA: Endlich keine wilde Ehe mehr - Betagtes Seniorenpaar heiratete in Klinik

Ein Paar aus Maine (USA) hat bewiesen, dass wahre Liebe keine Altersgrenzen kennt. Sie lernten sich vor 17 Jahren in der Kirche kennen. Das Personal eines Krankenhauses half bei der Hochzeit.

Der 88-jährige Paul Walker heiratete seine langjährige geliebte 87-jährige Ann Thayer, am vergangenen Dienstag in einem Rehabilitationszentrum von Lewiston im engen Familien- und Freundeskreis.

Beide sind zwar schon vorher verheiratet gewesen, wollten jetzt endlich nach so langer Zeit nicht mehr in wilder Ehe leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Ehe, Klinik, Senior
Quelle: www.sfgate.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?