17.11.11 14:31 Uhr
 431
 

Israel: Schülerinnen legen aus Wut über Flip-Flop-Verbot Feuer in Klassenzimmern

Weil sie ihre Schuluniformen nicht ausstehen konnten und zudem ein Flip-Flop-Verbot auferlegt bekommen hatten, reagierten vier Schülerinnen in Israel drastisch.

"Sie haben Feuer in zwei Klassen gelegt und ziemlichen Schaden angerichtet", so ein Polizei-Sprecher in Beerscheva.

Bei der Brandstiftung wurde niemand verletzt und die vier geständigen Mädchen müssen nun auf ihre Strafe warten.