17.11.11 14:17 Uhr
 5.070
 

USA: Flugzeugträger "George H. W. Bush" hat alles - Nur kein funktionierendes Klo

Zwei Atomreaktoren auf 333 Meter und Kosten von 6,2 Milliarden Dollar: Amerikas modernster Flugzeugträger "George H. W. Bush" hat alles was man braucht und doch fehlt eine wichtige Kleinigkeit.

Die 5.500 Mitarbeiter auf dem Träger haben kein funktionierendes Klo. Das Vakuumsystem auf der "George H. W. Bush" ist angeblich Schuld.

Die Menschen an Bord sind verärgert und verzweifelt, denn sie irren stundenlang auf der Suche nach einem diskreten Ort für die Notdurft herum. Oft müssen die Duschen dafür herhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Problem, Toilette, Klo, Flugzeugträger
Quelle: de.finance.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2011 14:25 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+66 | -11
 
ANZEIGEN
Naja Wenn die jetzt in die Ecken scheißen riecht der Träger wenigstens nach seinem Namensgeber..

(Und ich weiß das das Bush Sr. ist.)

[ nachträglich editiert von Jesus_From_Hell ]
Kommentar ansehen
17.11.2011 14:53 Uhr von Jlaebbischer
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Wenns se kacken müssen, setzen sie sich einfach diskret auf die Reling ;) (sofern denn ein Flugzeugträger eine hätte...)
Kommentar ansehen
17.11.2011 15:00 Uhr von Misuke
 
+34 | -5
 
ANZEIGEN
schaut nen Delphin: ausm Wasser und kriegt 2 kg scheisse auf den Kopf ^^

passt doch zum Namensgeber
Kommentar ansehen
17.11.2011 15:35 Uhr von Rechthaberei
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
Was sind die USA politisch heruntergekommen. Ihr bisher schlechtester Präsident, von dem sich sogar die Republikaner aus wahltaktischen Gründen distanziert hatten, wird Namensträger eines beschissen teuren Flugzeugträgers.

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
17.11.2011 15:50 Uhr von sagnet23
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Auch: Wenn der Vater von Doubleyou der Namensgeber ist: Warum schliessen sie nicht dass Vakuumsystem von George Doubleyou an das Schiff an. Dann kriegt seine Hohlraumversiegelte Birne endlich mal einen richtigen Job...
Kommentar ansehen
17.11.2011 16:22 Uhr von ChaosKatze
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hahahahahaa ich kann nicht aufhören zu lachen... hilfe!! XD
Kommentar ansehen
17.11.2011 16:26 Uhr von Floppy77
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wie der Bush so der Träger? Der Namensvetter hat auch ein Vakuumproblem....im Kopf!
Kommentar ansehen
17.11.2011 18:56 Uhr von httpkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Notfalls vermieten (oder schenken) wir denen auch noch unsere bundeskanzlerin. Dann haben sie Vakuum und heiße luft. Das spart einiges an Energie.
Kommentar ansehen
17.11.2011 19:17 Uhr von Alice_undergrounD
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
lol: ich mag garnicht wissen, wie viele leser hier glauben, das schiff sei nach obama´s amtsvorgänger benannt xD
Kommentar ansehen
17.11.2011 21:38 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, dass die Kiste nicht "Rumsfeld" heisst, das hätte dann gleich den passenden Namen

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media
Krankenhausreifer Tritt gegen eine Frau in einer Berliner-U-Bahn-Station
Invalide mit 27: Álvaro Domínguez beschuldigt Ärzte von Borussia Mönchengladbach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?