17.11.11 14:06 Uhr
 2.348
 

Erlkönig: Das sind die ersten Bilder des überarbeiteten Ferrari 599XX

Auf dem im nächsten Frühjahr stattfindenden Genfer Salon wird der Autobauer Ferrari den überarbeiteten 599XX präsentieren.

Besonders auffällig ist der neu gestaltete Frontspoiler. Dieser zeigt sich mit neuartigen Flaps. Am Heck soll ein riesiger Flügel für Abtrieb sorgen.

Noch unklar ist, ob und wenn ja welche Veränderungen es unter der Motorhaube geben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Ferrari, Erlkönig
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien plant Verbrennungsmotorenverbot ab dem Jahr 2040
Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2011 17:00 Uhr von m.a.i.s.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jaaaaaa....., genau so einer fehlt noch in meiner Garage!!!
Kommentar ansehen
17.11.2011 22:12 Uhr von Peter323
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eins: muss man den Italiener lassen...
Die haben schon immer einen gewissen Sinn für Design gehabt :)
absolut heißes Gerät !

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäischer Gerichtshof: Auch Ungarn und Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen
Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"
Gefasster Kettensägen-Angreifer hatte zwei Armbrüste und angespitzte Holzstäbe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?