17.11.11 09:32 Uhr
 251
 

Google eröffnet Musicplattform "Google Music"

Google hat am gestrigen Mittwoch seinen Musikdienst "Google Music" gestartet. Zur Eröffnung gibt es 13 Millionen Songs, die auch von den Künstlern selbst verkauft werden können. Bis auf Warner Music schaffte es der Interntgigant inzwischen neben vielen kleinen Labels auch die Größten zu überzeugen.

Der weltweite Marktführer von Musikdownloads ist bisher Apple mit seinem Portal iTunes. Auch Amazon hat einen großen Marktanteil.

Wann der Dienst auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist noch nicht veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Google, Musik, Download, Konkurrenz, iTunes
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim erklärt Rippenentfernung: "Ich will menschliche Puppe sein"
Fußballstar Cristiano Ronaldo ist per Leihmutter Vater von Zwillingen geworden
Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"
Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?