17.11.11 06:23 Uhr
 1.209
 

Mercedes: SLS AMG kommt als Elektroauto

Laut Mercedes AMG-Chef Ola Källenius kann der SLS AMG voraussichtlich Mitte 2012 als Elektroauto vorbestellt werden. Die ersten Auslieferungen werden Anfang 2013 erwartet.

Der unter dem Namen "E-Cell" getaufte Flügeltürer sei bereits in der Endenwicklung - trotzdem sind offizielle Daten wie Leistung, Reichweite und Gewicht noch nicht festgelegt. Man sei aber sehr zuversichtlich, dass diese Daten trotzdem außerordentlich werden.

Auch zukünftig wird AMG zukunftsorientiert weiterentwickeln. Unter anderem wird an einem neuen elektrischen Antriebsstrang sowie einer Art KERS, welches aus der Formel 1 bekannt ist, gearbeitet. "Wir müssen uns alles anschauen", meinte Ola Källenius.


WebReporter: MarcTaleB
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Modell, Elektroauto, AMG
Quelle: www.autoblog.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2011 06:23 Uhr von MarcTaleB
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde solche Entwicklungen immer gut. Dem Elektroauto gehört meiner Meinung nach die Zukunft. Und gut aussehen tut der SLS ja auch noch.
Kommentar ansehen
17.11.2011 09:39 Uhr von shmootz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
fett: Den Wagen hab ich auf der IAA gesehen, diese Farbe ist einfach so herbe geil. Von der Technik ganz zu schweigen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?