17.11.11 06:16 Uhr
 259
 

Ab Januar startet die neue Staffel "Dschungelcamp": RTL sucht noch Stars

Im Januar startet die neue Staffel des "Dschungelcamps". Doch bisher gestaltete sich die Suche nach geeigneten Stars für die Show als schwierig, immer weniger Menschen sagen zu.

RTL hat bereits Karsten Speck und Bernd Herzsprung eine Einladung ausgesprochen, letzterer saß bis vor Kurzem noch im Gefängnis.

Micaela Schäfer, früher Topmodel, jetzt Nacktmodel, wäre eine Traumkandidatin des Senders, ebenso wie die beiden Soap-Darstellerinnen Anne Menden und Claudelle Deckert. Bis Ende Dezember will RTL die Besetzung vorstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, RTL, Kandidat, Dschungelcamp
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2011 06:16 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dann mal gucken, ob RTL bis dahin genug Stars zusammen bekommt, die dann in ein Dschungelcamp einziehen können. Wers mag...
Kommentar ansehen
17.11.2011 07:08 Uhr von tth9
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Mal ehrlich wer schaut eigentlich solch sinnfreie Sendungen?

Das ist Unterschichtenfernsehen auf unterstem Niveau.
Kommentar ansehen
17.11.2011 07:19 Uhr von HydrogenSZ
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schwierig: haha. Die werden schon irgendwelchen Leuten ein paar Scheine auf den Tisch legen und dann machen die schon mit. RTL Niveau.
Kommentar ansehen
17.11.2011 09:12 Uhr von sumpfdotter
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich geb´s zu - ich schau es ! Das ist für mich beste Unterhaltung - über das Niveau lässt sich streiten. Lieber Dschungel-TV, als zum 5. mal irgendeinen Film mit 5 Werbeunterbrechungen, den mal schon 3 mal gesehen hat, besser als irgendein dämlicher Polit-Talk, bei denen irgendwelche A-Z-Fachleute ihre halbseidenen Wahrheiten diskutieren, besser als ein einschläfernder Tatort oder Polizeiruf, besser als CSI / Navi CIS, bisser als irgendeine dämliche Multi-Sitcom...
Bei Dschungel TV kann ich 2 Wochen herzlich über verdammt viel menschlichen Dünnschiss ablachen und ablästern...und das macht Spass! Und die Quoten zeigen, dass anscheinend viele das selbe denken...

Und nun her mit Euren Minussen, Ihr Spießer und Spassbremsen...
Kommentar ansehen
17.11.2011 09:27 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
UnterschichtenTV...kein Niveau ja super..und derjenige, der sich damit brueskieren kann, sowas noch unter Hartz4-TV einzuordnen ist dann der absolute Oberchecker.

Man kann den Fernseher auch aus machen...ich mein, es gibt natuerlich einige, die sich unbedacht von allem berieseln lassen, ohne jegliche Distanz und alles so essen, wie es ihnen serviert wird. Aber manchmal braucht auch ein Mensch, der evtl was auf sich haelt, eine Moeglichkeit abzuschalten, den Kopf auf Durchzug zu stellen. Die Sendung ist bestens dafuer geeignet...natuerlich hinterher immer eine kurze Reflektion des Gezeigten...aber sonst ok, muss man strohdoof sein, um sowas zu gucken? Nee, wenn man den ganzen Tag geschafft hat und Abends absolut keine Lust mehr verspuert, rauszugehen oder sonstige Dinge tuen moechte und nur das Sofa lockt, dann kommt einem so eine Sendung gerade recht...

Zurueck zur News...bisher konnte ich ja zu den letzten Sendungen die erwaehnten potentiellen Kandidaten auch fast immer ein Gesicht und einen Grund fuer ihre mediale (Ex-)Praesenz zuordnen...bei den jetzt genannten geht das aber absolut nicht mehr..
Kommentar ansehen
17.11.2011 09:51 Uhr von Marco Werner
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Jaja...die Unterschichten-Hetzer mal wieder: Was schaut ihr denn so ? Arte, Phoenix und BR Alpha ? Ich finds nur interessant,daß ihr solche Sachen wie das Dschungelcamp trotzdem kennt,obwohl es euch doch angeblich SOOO wenig interessiert. Auch reicht das Interesse seltsamerweise dazu, die News hier zu öffnen,zu lesen und auch noch eure angebliche Abscheu zum Besten zu geben. So wenig kanns euch also doch nicht interessieren.
Kommentar ansehen
17.11.2011 10:00 Uhr von Bender-1729
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Könnte es evtl. daran liegen dass die Teilnehmer dieser Sendung auch noch ihren letzten Rest "Berühmtheit" verspielen und danach endgültig in der Gosse landen, da keine seriöse Filmproduktion mehr mit ihnen in Verbindung gebracht werden möchte?

Wer als C-Promi in diese Sendung reingeht, der geht als Z-Promi wieder raus. Ist nunmal so. Vom primitiven Gossen-Niveau der Sendung mal ganz zu schweigen ....

@ Marco Werner

Ich behaupte z. B. nicht, dass ich nur ARTE und Phoenix sehe, aber zwischen "leichter Unterhaltung" und dem was RTL sich mit dieser Sendung geleistet hat, liegen noch mindestens 5 Niveau-Level. Sagen wirs mal so:

Ich könnte es verstehen, wenn dieses Sendeformat Nachmittags im Kinderprogramm von Super-RTL laufen würde. Als ich 7 Jahre alt war, hab ich auch noch über Furz-Witze gelacht und fand es urkomisch, wenn jemand mit ekligem Zeugs übergossen wurde, aber wenn ich bedenke, dass dieser "Schrott" für erwachsene Menschen konzipiert wurde, dann find ich den Erfolg der Sendung mehr als bedenklich ...

[ nachträglich editiert von Bender-1729 ]
Kommentar ansehen
17.11.2011 11:06 Uhr von Tattergreis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Einen hab ich noch: Hier fehlt noch Till Schweiger in den Vorschlägen, ich will ihn nicht als Kommissar und Schauspielern kann er eh nicht.
Kommentar ansehen
17.11.2011 11:19 Uhr von Karma-Karma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: Schon wieder Dschungelcamp? Wann schickt man die C-Promis denn mal endlich in ein Atommüllendlager? "Ich bin verstrahlt, holt mich hier raus" hätt was. Das würde ich sogar täglich gucken! *g* http://www.paramantus.net/...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?