17.11.11 00:01 Uhr
 418
 

Die kuriosesten Ausreden für Sex-Muffel

Gründe, um keinen Sex mit dem Partner haben zu müssen, gibt es viele. Neue Ausreden hat nun eine Zeitschrift zusammengetragen. Wirksam könnte zum Beispiel die Ausrede sein, man habe eine juckende Entzündung im Genitalbereich. Zusammen mit einem gespielten Kratzen vergeht sicher jedem die Lust.

Fernsehvorlieben können ebenso hilfreich sein, indem man auf ein kommendes Staffelfinale hinweist, für das man sämtliche Konzentration sammeln möchte. Oder die Blicke eines Haustieres könnten als störend empfunden werden.

Für Frauen eignet sich besonders die Variante, in der die Frau freudig darauf hinweist, dass sie gerade ihre fruchtbaren Tage habe. Männer hingegen können auf die Trauer über den Abstieg ihres Lieblings-Teams im Sport hinweisen, der ihnen jeglichen Spaß raubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Erotik, Ausrede, Muffel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2011 00:01 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich hat schon die Höhlenfrau mit ihrer behaarten Hand auf ihren Schädel gezeigt und Migräne vorgetäuscht.
Kommentar ansehen