16.11.11 23:00 Uhr
 491
 

Sigmaringen: Vier Haftbefehle auf einen Schlag vollstreckt

Ein 26-jähriger Mann ging am vergangenen Dienstag der Polizei ins Netz. Seine Ex-Freundin hatte die Polizei gerufen, nachdem sich der Mann weigerte ihre Wohnung zu verlassen.

Der 26-jährige Mann hielt sich illegal in Deutschland auf. Das stellte Polizei fest, als sie zur Wohnung kamen und die Personalien überprüften.

Insgesamt lagen vier Haftbefehle gegen den Mann vor. Abgeschoben wurde er bereits.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bayernpower71
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Schlag, Sigmaringen, Aufenthaltsgenehmigung
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2011 23:00 Uhr von Bayernpower71
 
+17 | -9
 
ANZEIGEN
Na super, Schengen-Abkommen scheint ja zu wirken. Ach ja, die HP Einzelfälle hat natürlich wieder die perfekte Beschreibung. Südländer, also Österreicher ^^
Kommentar ansehen
17.11.2011 01:09 Uhr von cheetah181
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
schlechtes Versteck: Mit unter 50 fällt man in Sigmaringen halt auf.
Kommentar ansehen
17.11.2011 04:52 Uhr von MarcTaleB
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wo steht denn in der Quelle dass die beiden verheiratet waren?
Da steht nur was davon, dass die beiden in einer Beziehung
waren.
Ausserdem war es kein Hinweis der "Ex-Frau" (Ex-Freundin), sondern es ergab sich bei der Überprüfung der Personalien, dass er gesucht wurde.
Die beiden hatten einen Streit und er wollte die Wohnung nicht verlassen. Deshalb rief sie die Polizei.

Nicht böse sein, aber meiner Meinung nach ist die News falsch wiedergegeben...

PS: Ich weiß, es ist schwer, bei so wenigen Infos die News so umzuschreiben, dass sie nicht kopiert wirkt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?