16.11.11 21:14 Uhr
 1.285
 

Live im libanesischen TV: Politiker rasten völlig aus

Im libanesischen Fernsehen ist es zu einem Eklat gekommen.

Während einer live übertragenen Sendung lieferten sich die Abgeordneten Allusch und Schukr ein Wortgefecht mit heftigen Beleidigungen.

Schließlich warf einer der Beiden ein Wasserglas auf den anderen. Die Situation eskalierte. Beide sprangen auf und gingen aufeinander los.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: diesundas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Politiker, Fernsehen, Live, Libanon
Quelle: www.videozeugen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2011 21:51 Uhr von Horndreher
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist denn das schonwieder für ein Mist hier? Es wäre ja noch interessant und tragbar gewesen wenn man wenigstens in der Quelle ein untertiteltes Video gefunden hätte aber wenn irgendwelcher zusammengeschnippelter Mist mit Dubstep untermalt hier dazu reicht eine "NEWS" einzureichen dann meld ich ab demnächst jedes neue Katzenvideo von icanhazcheezburger.com.
Kommentar ansehen
16.11.2011 21:51 Uhr von AdiSimpson
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wenigstens: folgen einmal große taten statt große worte :), unüblich bei poilitikern.
Kommentar ansehen
16.11.2011 21:58 Uhr von Horndreher
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@AdiSimpson: Ach komm Steve Ballmer hat schon vor Jahren mit Stühlen geschmissen, Stühle schmeissen ist sooo neunziger.
Kommentar ansehen
16.11.2011 22:06 Uhr von AdiSimpson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@horndreher: es kommt auf das ziel an, stühle schmeissen ist somit zeitlos !
Kommentar ansehen
17.11.2011 03:14 Uhr von Gimpor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja: Denen scheint ihr Beruf ja noch wichtig zu sein. Sie kämpfen um Inhalte, auch wenn mit den falschen mitteln. Das ist mir jedenfalls lieber als diese teilnahmslosen Postenschieber in Deutschland, die jedes Gesetz unterschreiben, um sich eine goldene Nase zu verdienen! Abgesehen von großer Show als Werbung für den Wähler machen die vier Etablierten Parteien ja nicht im Bundestag!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?