16.11.11 21:08 Uhr
 225
 

Weißrussland: Inhaftierter Oppositionsführer ist spurlos verschwunden

Der Oppositionsführer Weißrusslands Andrej Sannikow ist ohne jegliche Spur aus der Haftanstalt verschwunden. Weder seine Familienangehörigen noch seine Rechtsvertreter wurden über die genauen Umstände seines Verschwindens informiert.

Andrej Sannikow wurde im Mai dieses Jahres wegen einer Protestaktion bezüglich der Präsidentschaftswahlen zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt (ShortNews berichtete).

Diese scheinbar politisch motivierte Verurteilung stoß international auf viel Kritik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Weißrussland, Verschwinden, Oppositionsführer
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Obdachloser mit Pflasterstein verprügelt und in Lebensgefahr