16.11.11 21:08 Uhr
 223
 

Weißrussland: Inhaftierter Oppositionsführer ist spurlos verschwunden

Der Oppositionsführer Weißrusslands Andrej Sannikow ist ohne jegliche Spur aus der Haftanstalt verschwunden. Weder seine Familienangehörigen noch seine Rechtsvertreter wurden über die genauen Umstände seines Verschwindens informiert.

Andrej Sannikow wurde im Mai dieses Jahres wegen einer Protestaktion bezüglich der Präsidentschaftswahlen zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt (ShortNews berichtete).

Diese scheinbar politisch motivierte Verurteilung stoß international auf viel Kritik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Weißrussland, Verschwinden, Oppositionsführer
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2011 21:17 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
passiert: der hatte sicher einen "unfall" auf seiner "flucht"
Kommentar ansehen
16.11.2011 22:11 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau das hatte ich mir gerade auch: gedacht ...oder noch schlimmeres..!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?