16.11.11 19:52 Uhr
 259
 

Rothenburg ob der Tauber: Schwerer Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

In Rothenburg ob der Tauber sind bei einem Verkehrsunfall am heutigen Mittwoch drei Personen schwer und eine weitere leicht verletzt worden. Zudem entstand hoher Sachschaden.

Ein 21 Jahre alter Audifahrer fuhr mit seiner 18 Jahre alten Begleiterin auf einer Landstraße, als er aus noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geriet. Hier prallte der Audi frontal in einen Ford, an dessen Steuer ein 32-Jähriger saß.

Anschließend fuhr eine nachfolgende, 25 Jahre alte Frau in die verunglückten Fahrzeuge. Der Lenker des Ford wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt, die beiden Insassen des Audi schwer. Die 25-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Verkehrsunfall, schwer, Rothenburg
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?