16.11.11 16:58 Uhr
 30
 

Chemieriese Bayer will Umsätze in Asien steigern

Der Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern Bayer baut nun auf künftige Umsatzsteigerungen in Asien.

Bis 2015 will der Konzern seine Umsätze um 60 Prozent steigern. Am heutigen Mittwoch wurde im Bayer-Industriepark Schanghai eine Großanlage zur Kunststoffproduktion in Betrieb genommen.

Hintergrund ist die stagnierende Entwicklung des europäischen Marktes. In Asien hingegen boomen die Geschäfte und Bayer ist auf einem enormen Wachstumskurs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayer, Wachstum, Asien, Pharmakonzern
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen