16.11.11 14:31 Uhr
 330
 

Fledermäuse verformen im Bruchteil einer Sekunde ihre Ohren

Forscher untersuchten jetzt die Ohren von Fledermäusen aus der Familie der Hufeisennasen.

Bei einem Test belegten sie per hochauflösenden Videos und tomografischen Aufnahmen, dass Fledermäuse ihre Ohrmuscheln innerhalb einer Zehntelsekunde verändern können.

Dies ermöglicht den Fledermäusen eine bessere Navigation um sich besser in ihrer Umwelt zurecht zu finden. Ebenso hilft es ihnen beim jagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung, Ohr, Fledermaus, Sekunde
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"
Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Freitag wird staureichster Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?