16.11.11 12:50 Uhr
 530
 

"Socl.com": Neues soziales Netzwerk von Microsoft

Das sich noch in der Testphase befindliche Projekt wurde erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Entwickler machten es sich als Kern-Aufgabe eine sehr starke Bindung mit der Suchmaschine "Bing" einzugehen.

Funktionell ähnelt es Facebook und Google+ in vielen Teilen. Noch fehlen jedoch wichtige Funktionen wie verschiedene Gruppierungen für Freunde.

Sogenannte "Video-Partys" erlauben den Benutzern gemeinsam zu chatten und Videos auf Youtube anzusehen. Noch gibt es keinen Release-Termin, doch es wird vermutet das bald eine private Testphase startet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XvT0x
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Facebook, Netzwerk, Testphase
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2011 12:50 Uhr von XvT0x
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
man darf gespannt sein ob sich das wirklich durchsetzt, irgendwie fehlt ein "killerfeature"... wie z.b. eine hotmail-anbindung oder so..
Kommentar ansehen
16.11.2011 13:32 Uhr von S0u1
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Naja Youtube Anbindung ?
Google gehört Youtube ^^
... Videokonferenz ?
Google hat Hangout
... Gruppen ?
Googlegroups
... Integration in BING?
Wer nutzt Bing ? -> Google ...

... So bitter es ist, aber jede Sekunde auf nem sozial Network von M$ ist verschwendete Zeit ^^
Kommentar ansehen
17.11.2011 13:15 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Autor: Killerfeature Hotmail-Anbindung?

Kennst du jemanden, der tatsächlich noch Hotmail einsetzt?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
AfD-Politiker soll als Bundestagsalterspräsident mit Reform verhindert werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?