16.11.11 10:47 Uhr
 103
 

Österreicher hat Interesse an Kaufhof

Der 34-jährige Rene Benko hat Interesse an der Übernahme von Kaufhof gezeigt. Der schwerreiche Österreicher gilt als ein aussichtsreicher Bieter im Kampf um die Kaufhauskette. Bei Metro wird auf den jungen Milliardär gesetzt.

Benko besitzt in Wien viele Immobilien. Er pflegt sich mit seinen Objekten auseinanderzusetzen. In Menschen wie Alfred Gusenbauer, Wendelin Wiedeking, dem Griechen George Economou und Peter Haßkamp hat er gute und mächtige Berater. Er verließ die Schule mit 17 und gründete mit 22 Jahren seine Firma.

Über sein Privatleben gibt es kaum Informationen. Es wird spekuliert, dass er aus einer geschiedenen Ehe eine Tochter habe. Sicher ist, dass er sich gerne sportlich betätigt und dabei Outdoor-Sportarten wie Wandern und Freeclimbing bevorzugt. Als größten Wunsch nennt er eine komplette Woche Urlaub.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Übernahme, Interesse, Österreicher, Kaufhof
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf
Nach Brand in Londoner Hochhaus: Verkaufsstopp für Fassadenverkleidung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2011 11:08 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da sind es Drei ! Imerhin , die Angestellten können noch hoffen...oder auch nicht..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haftstrafe: Rapperin Schwester Ewa geht wegen Urteil in Berufung
Mädchen mit Auto gerammt und missbraucht: Flüchtling festgenommen
Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?