16.11.11 07:05 Uhr
 4.124
 

Apple: iPhone 5 mit im Display integrierten Home-Button?

Gerade erst ist das iPhone 4S auf dem Markt, nun wird die Gerüchteküche über den Nachfolger kräftig angeheizt. So soll nicht nur die Displaygröße auf vier Zoll steigen, sondern auch der Home-Button soll im Display integriert sein.

Des Weiteren spricht der Informant, der in der Vergangenheit oft richtig lag, von einer 10-Megapixel Kamera, einer Rückseite aus Aluminium und einer erneut flacheren Bauweise.

Experten gehen von einer Veröffentlichung zwischen Mitte und Ende 2012 aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Display, iPhone 5, Button
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2011 07:30 Uhr von Freddy_Frank
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
iPhone 5 - News Kaum ist das 4S draußen gehen die Spekulationen über das iPhone 5 weiter... Am Ende stimmt doch eh alles nicht und alle sind wieder überascht und entäuscht und kaufen es doch...
Kommentar ansehen
16.11.2011 07:32 Uhr von hamburger89
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Ernennen diese Leute sich eigentlich selbst zu Experten oder oder wo kann man so eine Ausbildung als Technik-Nostradamus machen?
Kommentar ansehen
16.11.2011 07:54 Uhr von Fr34k.
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott: haltet endlich die Fresse mit dem iShit. Kann ja nicht sein dass es ein paar Wochen nach dem 4S bereits wieder News gibt -.-"
Kommentar ansehen
16.11.2011 08:21 Uhr von SniperRS
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
Aus zuverlässigen Quellen weiß ich dass der Akku mit einem Materie-Antimaterie-Gemisch befüllt ist, und das Display mit transparentem Aluminum überzogen ist. Zudem sind sämtliche leitenden Elemente aus goldgepresstem Latinum hergestellt, und der integrierte KI-Prozessor verwendet bioneurale Zellen. Auch der eingebaute medizinische Tricorder sowie der hervorragend zur Selbstverteidigung geeignete Phaser werten das Gerät gegenüber seinem Vorgänger deutlich auf.

Das Beste daran ist aber: Da Apple als großer Heilsbringer schon bald den Kapitalismus abschafft und die Menscheit in nie für möglich gehaltener Weise vereint, werden diese Geräte für jedermann kostenlos erhältlich sein.

[ nachträglich editiert von SniperRS ]
Kommentar ansehen
16.11.2011 08:46 Uhr von shainibraini
 
+3