16.11.11 06:39 Uhr
 8.109
 

Superschwarz und fast perfekt: Nano-Material schluckt das Licht

Die Nasa hat eine Beschichtung entwickelt, die das Licht in allen Wellenlängen zu 99 Prozent absorbiert. Kein anderes Material konnte bisher so hohe Werte erzielen. Daher hat die US-Weltraumbehörde ihre Erfindung "superschwarz" genannt.

Die Schicht besteht aus Kohlenstoff-Nanoröhrchen, die 10.000 mal dünner als ein menschliches Haar sind. Die Zwischenräume verschlucken das Streulicht und verhindern eine Reflexion an der Oberfläche.

Besonders beim Satellitenbau könne man von der Technik profitieren, da diese gegen Streulicht abgeschirmt werden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Licht, Material, Nano
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2011 07:30 Uhr von Tingting
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Oberfläche alles schluckt: dann muss sie ja auch ziemlich warm werden. Kann man bestimmt auch auf der Erde nutzen (solar) :D
Kommentar ansehen
16.11.2011 07:55 Uhr von Joe1972
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@phunkei: schade ...
dachte schon ich könnte endlich meine Klamotten umstellen ...
;-)
Kommentar ansehen
16.11.2011 07:59 Uhr von BaZo
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
naja: die news ist nicht wirklich neu so eine meldung geb es vor einigen jahren schonmal ebenfalls nanoröhrchen etc.
Kommentar ansehen
16.11.2011 08:01 Uhr von Flutlicht
 
+78 | -0
 
ANZEIGEN
Geiles Bild :D: ahhahahahah
Kommentar ansehen
16.11.2011 08:01 Uhr von PuerNoctis
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Das BILD ist der Hammer, musste doch etwas schmunzeln als ich die Überschrift gelesen, und dann die News aufgemacht habe :)
Kommentar ansehen
16.11.2011 08:17 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.11.2011 08:51 Uhr von msh1n0
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
in ein paar jahren: ist das ganze ausgereift und apple patentiert sich das, kennen wir.....
Kommentar ansehen
16.11.2011 09:03 Uhr von Perisecor
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@ Alice_undergrounD: uhhh, nein, Hochtechnologie ist immer wichtiger als Alltagsgedöns, sonst wäre die Entwicklung dafür zu teuer bzw. keine Notwendigkeit vorhanden.

Außerdem wurde der aktuell noch extreme Preis bereits als Argument gegen Alltagstauglichkeit genannt.


@ msh1n0

Und dann verbietet Apple Satelliten ;)

[ nachträglich editiert von Perisecor ]
Kommentar ansehen
16.11.2011 09:10 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
die meldung habe ich schonmal gelesen: vor ein paar jahren. da ging es auch um nano-röhrchen. mir erschliesst sich auch in der quelle nicht, was daran neu sein soll.
Kommentar ansehen
16.11.2011 09:17 Uhr von Schischkebap69
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das Bild is der Hammer :)
Kommentar ansehen
16.11.2011 09:31 Uhr von SniperRS
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Black is the old black! http://www.savagechickens.com/...

:-D

PS: Ich seh´ schwarz!

[ nachträglich editiert von SniperRS ]
Kommentar ansehen
16.11.2011 12:16 Uhr von Kelrycor
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Superschwarz: wird sich in der Gothic-Szene schnell etablieren xD
Kommentar ansehen
17.11.2011 09:40 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Militärische Nutzung? Also ich seh schwarz zur die Zukunft.
:P
Kommentar ansehen
17.11.2011 12:44 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...für die Zukunft natürlich.
Hab mich vertippt.Sry:P

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?