15.11.11 19:40 Uhr
 69
 

Publizist Mohamed Hashem erhält den Hermann-Kesten-Preis

Publizist Mohamed Hashem erhält den vom PEN-Zentrum Deutschland vergebenen Hermann-Kesten-Preis. Hashem ist Eigentümer und Geschäftsführer des unabhängigen Merit Verlag.

Der Publizist erhält den 10.000 Euro dotierten Preis am 15. November in Darmstadt.

"Mohamed Hashem hat als Verleger eine geistige Welt geschaffen, in der die arabische Erneuerungsbewegung ihren intellektuellen Nährboden gefunden hat", so das PEN-Zentrum in seiner Begründung.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Friedenspreis, Publizist, Intellektueller
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Mann legt Polizei mit Auto aus Schnee herein
Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?