15.11.11 19:36 Uhr
 153
 

Österreich: Frau überfällt mit einer Spielzeugpistole eine Bank

Am heutigen Dienstag hat in Österreich eine Frau eine Bank überfallen. Die Täterin war mit einer Spielzeugpistole bewaffnet.

Laut der Presse war die Ausbeute für die Bankräuberin gering ausgefallen. Die zuständige Polizeibehörde hat die Fahndung aufgenommen.

Die unbekannte Frau wird wie folgt beschrieben: Ungefähr 1,70 groß, sie trug zum Tatzeitpunkt eine dunkelfarbige Hose und Jacke. Des weiteren trug sie noch einen Arbeitsmantel. Laut Zeugenberichten sprach die Täterin mit einem Akzent.