15.11.11 17:42 Uhr
 271
 

Achtung bei Arbeiten an der Fahrzeugbeleuchtung

Vorsicht sollte bei jeglichen Arbeiten an der Fahrzeugbeleuchtung geboten sein. Das machte jetzt Peter Schuler, Bundesgeschäftsführer der Kraftfahrzeug Überwachung freiberuflicher KFZ Sachverständiger, kurz KÜS, klar.

Wichtig sei zum Beispiel, dass jedes verwendete Teil eine sogenannte Bauartgenehmigung besitzt. Sollte sich das entsprechende Siegel nicht auf der Verpackung finden, sollte man von einem Einbau Abstand nehmen.

Ebenfalls wichtig ist es zudem, nur die für den Einsatzzweck vorgesehenen Lampen zu verwenden. So dürfen in einem Halogenscheinwerfer keine LED oder gar Xenon-Lampen zum Einsatz kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, LED, Lampe, Xenon
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BUND geht gegen Dieselautos vor
Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2011 17:58 Uhr von kingoftf
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Außerdem: sollte man sich kein kochendes Wasser über die Beine giessen und bei Gewitter nicht Schutz unter einem Baum suchen und auch nicht auf die Bahngleise springen, wenn gerade ein ICE im Anmarsch ist....


Wo bitte ist da die News????
Kommentar ansehen
15.11.2011 18:13 Uhr von sammy90
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja ne news ist das nicht, aber es wäre schön wenn das diese ganzen penner lesen würden, die die falsche beleuchtung haben und mir morgens auf der landstraße immer entgegenkommen!
Kommentar ansehen
15.11.2011 18:59 Uhr von Jaecko
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Dann sollte man zuerst mal den "Pennern" der Autowerkstätten die StV(z)O aufn Tisch legen. Gut 3/4 davon sind z.B. nicht in der Lage, Nebelscheinwerfer richtig anzuschliessen bzw. einzustellen.
Nebelscheinwerfer + Abblendlicht bringt garnix.
Kommentar ansehen
13.02.2012 09:03 Uhr von Peter323
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mich: blenden immer die Typen, die meinen mit ihren Nebelscheinwerfern bei normalen Verhältnissen rumzufahren, nur weil´s sportlich oder gar cool aussehen soll.

Das geht einem auf die Eier...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?