15.11.11 16:05 Uhr
 197
 

Erhöhte Brandgefahr: Elektroautos sollten nach Unfall im Freien abgestellt werden

Die National Highway Traffic Safety Administration, die amerikanische Behörde für Straßen und Verkehrssicherheit, hat jetzt eine Warnung herausgegeben, die verunfallte Elektrofahrzeuge betrifft.

Soll sollten diese nach einem Unfall nur im Freien abgestellt werden und nicht in Werkstätten oder ähnlichen Hallen. Grund dafür ist, dass es bei diesen Fahrzeugen auch lange Zeit nach dem Unfall noch zu einem Brand kommen kann.

Auslöser dieser Diskussion ist ein von der NHTS gecrashter Chevrolet Volt, der rund drei Wochen nach dem Crashtest aus noch ungeklärten Gründen Feuer gefangen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Unfall, Gefahr, Brand, Parken, Elektrofahrzeug
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump