15.11.11 15:31 Uhr
 459
 

Miley Cyrus nach "Zerstörungs"-Drohung: Jetzt zeigt sie erneut ihre Wut (Update)

Miley Cyrus drohte kürzlich, jeden zerstören zu wollen, der ihre beste Freundin Demi Lovato als fett beschimpft (ShortNews berichtete).

Nun twitterte sie erneut gegen die Fettleibigkeitsbeleidigungen, dieses mal geht es jedoch nicht um Demi Lovato sondern um Beleidigungen gegen sie selbst.

"Mädels wie mich als fett zu bezeichnen, so etwas tut ihr anderen Leuten an. Ich liebe MICH, und wenn ihr das auch über euch selbst sagen könntet, würdet ihr nicht am Computer sitzen und versuchen, andere zu verletzen", schrieb sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Miley Cyrus, Drohung, Wut, Fettleibigkeit
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2011 15:45 Uhr von malhier-malda
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann solche "News" überhaupt nicht leiden, aber ausnahmsweise hab ichs ma angeklickt und muss sagen dass das was sie sagt schon stimmt.
Wer zum Teufel hockt Zuhause oder wo auch immer rum und geilt sich an den problemen der Promis (sowohl echte stars als auch b-# -Promis) auf?

[ nachträglich editiert von malhier-malda ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?