15.11.11 14:28 Uhr
 2.086
 

Wissenschaftler glaubt, dass man anhand des Ganges vieles über uns erfährt

Der walisische Wissenschaftler Rory Wilson ist davon überzeugt, dass der Gang eines Menschen vieles über ihn verraten kann.

Er entwickelte ein Messgerät, das analysiert, in welcher psychischen und physischen Verfassung sich der Mensch gerade befindet.

Wilson will anhand des Ganges entdecken, ob der Mensch erkältet ist oder ein Geheimnis verbirgt: "Unser Ziel ist es, herauszufinden, ob wir Krankheiten aufgrund von Bewegungssignalen verhindern können", so der Forscher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gesundheit, Wissenschaftler, Gang, Erfahrung
Quelle: de.lifestyle.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2011 16:18 Uhr von custodios.vigilantes
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
der heilige Fluss der Hindus? http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
15.11.2011 20:47 Uhr von Again
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Mozzer: Ist es generel deine Art das was in der Quelle steht maßlos zu übertreiben?
In dieser News verrät mein Gang ALLES über mich und in einer anderen News ist es Frauen UNMÖGLICH ein Geheimnis für sich zu behalten. Ich werds mal melden, aber ich wette darauf, dass es eh nix bringt.
Kommentar ansehen
15.11.2011 21:04 Uhr von Again
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich nehms: zurück, melden hat sich doch was gebracht. Thumbs up!
Kommentar ansehen
16.11.2011 01:48 Uhr von Cataclysm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aaaalso um es mal so zu sagen:

es gibt mitlerweile ein haufen so genannte psychopathen, die sich auf freiwilliger basis der wissenschaft zur verfügung stellen.
von diesen psychos weiss man, dass sie opfer für betrügereien oder auch gewaltdelikte am GANG erkennen...ob ein mensch ein geeignetes opfer ist,erkennen sie,wenn derjenige nur kurz an ihnen vorbei läuft.sie erkennen sogar, ob der oder diejenige schonmal zuvor opfer einer gewalttat wurde...und zwar zu 100%.
das als beispiel...

man erkennt an der körperhaltung beim gehen enorm viel..die haltung der schultern, die schrittlänge,temo,wohin geht der blick....wer darauf geschult ist, kann aussagen treffen über das selbstwertgfühl,der selbstsicherheit usw.. ähnlich wie auch am händedruck...
nonverbal kommunizieren die menschen viel stäker,als sie denken...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?