15.11.11 06:09 Uhr
 230
 

Schmuse-Sänger Michael Bublé beleidigt Kim Kardashian öffentlich als "Schlampe"

Michael Bublé ist ein Schmuse-Sänger und seit kurzem mit Luisana Lopilato verheiratet.

Nun beleidigte er das It-Girl Kim Kardashian öffentlich als Schlampe. Vor seinem Auftritt bei einem Konzert kündigte er seinen Fans zunächst an, Kim Kardashian würde auf die Bühne kommen.

Kurz darauf offenbarte er jedoch: "Nein, ich verarsche euch nur! Diese Schl***e kommt mir nicht auf die Bühne".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Kim Kardashian, Beleidigung, Schlampe, Michael Bublé
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?