14.11.11 21:40 Uhr
 265
 

Luxus-Callgirl trauert wegen Silvio Berlusconis Rücktritt

Vor zwei Jahren stand das Callgirl Patrizia D´Addario in allen einschlägigen bunten Blättern. Eine Nacht verbrachte schließlich Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi mit ihr. Danach wurde sie international bekannt.

Nun teilte die Süditalienerin in einem Radio-Interview ihr Bedauern über den Sturz Berlusconis mit: "Ich bin traurig wegen Berlusconis Rücktritt und den Schmährufen, die diesen begleitet haben. Ich bin sicher, dass er als großartiger Premier in Erinnerung bleiben wird".

Im Gespräch beharrte sie mit Nachdruck auf ihre Ansicht, dass ihre Nacht mit Silvio nicht zum Sturz beitrug. Sie wollte "bestimmt nicht die Regierung stürzen", so ihr Einwand. Silvio ist eine "starke Person" und er sollte sich weiter um Italiens Probleme kümmern.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rücktritt, Luxus, Silvio Berlusconi, Callgirl
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi: Migranten sind eine "Bombe, die bereit ist zu explodieren!"
Silvio Berlusconi muss wegen Bestechung im Rahmen seiner Sexpartys vor Gericht
Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi: Migranten sind eine "Bombe, die bereit ist zu explodieren!"
Silvio Berlusconi muss wegen Bestechung im Rahmen seiner Sexpartys vor Gericht
Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?