14.11.11 21:34 Uhr
 227
 

Österreich: NS-Euthanasie in ehemaliger Psychiatrie in Hall aufgedeckt?

Seit Monaten war ein Ausgrabungsteam damit beschäftigt, auf dem ehemaligen Friedhof der Psychiatrie in Hall die 228 Leichen zu bergen, die dort laut Gräberverzeichnis bestattet wurden. Alle Skelette konnten einwandfrei zugeordnet werden.

Merkwürdiges ergaben erste Sichtungen der Gebeine. "Auffällig und beunruhigend ist aber, dass über der Hälfte der bisher untersuchten Skelette Rippenbrüche oder andere Verletzungen wie Nasenbein-, Brustbein- oder Schlüsselbeinbrüche aufweisen", sagte Anthropologe George McGlynn.

Keine dieser Brüche wurde in den Krankenakten vermerkt. Ob es sich um NS-Euthanasie handelt muss jetzt in langwierigen Forschungen herausgefunden werden. Vorerst möchte man keine Schlussfolgerungen ziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cataclysm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Psychiatrie, Ausgrabung, NS
Quelle: www.tt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2011 21:45 Uhr von Gringo75
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@cata: Schöner wäre es, wenn man auch erfahren könnte wo dieses Hall liegt.

Ich meine es handelt sich um Hall in Tirol, wenn falsch, berichtigt mich bitte.

[ nachträglich editiert von Gringo75 ]
Kommentar ansehen
14.11.2011 22:03 Uhr von Cataclysm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tiroler Tageszeitung, Onlineausgabe vom Mo, 14.11.2011 15:04

Überschrift: Östereich...
Wenn ich schreibe" Köln in Deutschland" reicht das ja auch,oder?^^

[ nachträglich editiert von Cataclysm ]
Kommentar ansehen
14.11.2011 22:11 Uhr von Gringo75
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dödel do: Köln kennt man eigentlich auch...
aber wer kennt Hall!
Auch wenn im Titel Östereich steht ^^

Ok..Quelle ist Tiroler, aber das sagt noch lange nicht, dass es auch Hall in Tirol ist.
Es gibt ne ganze Menge Zeitungen die auch Meldungen aus anderen Gegenden bringen...
Östereichsche und Schweizer Blätter findest du ja auch oft hier mit Meldungen über Deutschland... ergo... schaden kanns nicht unbedingt.
War ja nur eine "konstruktive Kritik" an der News.. das Minus stammt nicht von mir.

[ nachträglich editiert von Gringo75 ]
Kommentar ansehen
14.11.2011 22:15 Uhr von Cataclysm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also soweit ich das gerade mal ergoogeln konnte, gibt es nur eine einzige stadt, die hall heisst..und das ist die in tirol.

[ nachträglich editiert von Cataclysm ]
Kommentar ansehen
14.11.2011 22:23 Uhr von Gringo75
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich wiederhole.. dödel do *g*: Soweit war ich auch schon..
aber soll man bei jeder News erst die Suchmaschine des Vertrauens bemühen?

Mal ehrlich.... das kann nicht Sinn der Sache sein.. aber egal, deswegen keine Feindschaft... oder ^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?