14.11.11 20:57 Uhr
 419
 

Forscher finden versunkene Inseln vor der Küste Australiens

Die beiden Geowissenschaftler Simon Williams und Joanne Whittaker von der Universität Sydney und ihr Forschungsteam haben während einer Expedition, welche sich eigentlich mit einer Reihe von Tiefseerücken befasste, zwei untergegangene Inseln vor der Westküste Australiens entdeckt.

Da beide Inseln eine flache Oberfläche haben, können die Forscher darauf schließen, dass die Inseln tatsächlich eine Zeit lang an der Meeresoberfläche waren und dann langsam untergingen.

Weiter vermutet man, dass es sich bei den beiden Mikrokontinenten um Bruchstücke des einstigen Superkontinents Gondwana handelt. Vor 130 Millionen Jahren soll Indien noch mit Australien verbunden gewesen sein. Der tektonische Drift ließ Australien dann mit der Zeit "abbrechen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cataclysm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Australien, Insel, Küste
Quelle: www.scienceticker.info

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2011 21:31 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Superkontinent Gondwana: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
15.11.2011 10:04 Uhr von zkfjukr
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
atlantis: gibs wohl doch :P

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?