14.11.11 20:52 Uhr
 338
 

Fußball: Spieler zieht vor seiner Auswechslung sein Trikot aus und bekommt Gelb-Rot

Einen ziemlich dämlichen Fehler hat jetzt der Ghanaer Samuel Inkoom gemacht. Passiert ist ihm der Fauxpas im Spiel des FC Dnipro Dnipropetrowsk gegen Karpatay Lwiw in der ukrainischen Liga.

Kurz vor seiner Auswechslung zog Inkoom sein Trikot aus. Der Schiedsrichter zeigte ihm daraufhin die Gelbe Karte.

Doch der Kicker war bereits zuvor schon einmal im Spiel mit Gelb verwarnt worden. Die folgende Gelb-Rote Karte bedeutete nun das endgültige Aus für den Spieler.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, Trikot, Rot, Auswechslung
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2011 17:51 Uhr von Guddy83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja schon: eine Weile her. Glaube 2 Wochen oder so. Für mich keine News. Dachte das hat nochmal jemand gemacht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?