14.11.11 20:05 Uhr
 194
 

Fußball: Mirko Slomka will Nationaltrainer werden

Der derzeitige Trainer von Hannover 96, Mirko Slomka, träumt langfristig von einem Engagement als Nationaltrainer. "Das wird irgendwann ein Ziel sein, ganz bestimmt", erklärte der 44-Jährige dem Fachmagazin "kicker".

Für Slomka sei es eine Herausforderung, Spieler auszuwählen, die für ein Land alles geben. Eine Position als Nationaltrainer ist zur Zeit aber nicht denkbar und "noch ganz weit weg". Er konzentriere sich weiter auf die Aufgaben mit Hannover.

Dort arbeitet Slomka seit 2010 sehr erfolgreich. Momentan belegt der Verein Platz sechs in der Tabelle und ist auch im Europacup gut vertreten. "Hannover ist wieder sexy geworden", sagte Slomka.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sicness66
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hannover 96, Nationaltrainer, Mirko Slomka
Quelle: bundesliga.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?