14.11.11 19:17 Uhr
 294
 

Sie sang sich wortwörtlich den Kopf ab: Lady Gaga kopflos in bizarrem Outfit

Sängerin Lady Gaga bekam erst kürzlich ein dickes Kompliment von Modedesigner Harald Glööckner. Für ihn sei sie ein Gesamtkunstwerk, für dass sie 100 Punkte mit einer Krone verdiene.

Nun trat die Sängerin in England bei "The X-Factor" auf. Dabei zeigte sie sich erneut in einem außergewöhnlichen Outfit. Sie trug ihren eigenen Kopf in ihren Armen.

Dabei handelte es sich jedoch nur um einen falschen Körper, der den Anschein erweckte, sie sei kopflos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kopf, Lady Gaga, Outfit, Harald Glööckler, The X-Factor
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2011 12:14 Uhr von Farscape99
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Uffz: "Dabei handelte es sich jedoch nur um einen falschen Körper, der den Anschein erweckte, sie sei kopflos. "

...wer hätte das gedacht! Ich hatte schon Sorge...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?