14.11.11 16:59 Uhr
 140
 

Lotto: Drei Großgewinne gehen nach Nordrhein-Westfalen

Beim Samstagslotto waren zwei Tipper in der zweiten Gewinnklasse erfolgreich. Die Tipper aus Nordrhein-Westfalen und Bayern bekommen jeweils etwa 940.000 Euro für die sechs richtigen Zahlen ausgezahlt.

Bei der Zusatzlotterie Super 6 waren insgesamt neun Spielteilnehmer erfolgreich, die jeweils 100.000 Euro gewannen. Zwei von ihnen kamen aus Nordrhein-Westfalen. Damit haben bereits 101 Tipper aus Nordrhein-Westfalen bei der Super 6 den Volltreffer erzielt.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 gingen 1.477.777 Euro nach Bayern. Der Lotto-Jackpot wurde nicht geknackt. Hier geht es beim Mittwochslotto um rund drei Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, Gewinn, Nordrhein-Westfalen, Lotto, Gewinner
Quelle: www.isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2011 18:52 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern und NRW also wie immer..nur als Großgewinne würde das nicht bezeichnen im Verhältniss zu dem, was sonst in NRW lottomäßig so an der Tagesordnung ist..komisch nur, das die Schwaben diesmal übersehen wurden...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?