14.11.11 16:12 Uhr
 255
 

Wonder Girls: Chartstürmerinnen aus und in Südkorea

Traditionelle Musik wird in Asien immer öfter von fast westlich klingender Musik abgelöst. So auch im Fall der fünf heißen Bandmitglieder der südkoreanischen Band "Wonder Girls". Ähnlich wie bei der Mädchen-Band "AKB48" setzt man auch hier auf Aussehen und westlich klingende Musik.

Mit bereits 3 Nummer Eins Hits in Südkorea sind die fünf hübschen Mädchen wohl als Chartstürmerinnen zu bezeichnen. Die Musik der hübschen Asiatinnen ist dabei übrigens nicht mit der Musik zu verwechseln wie man sie beispielsweise aus den Bollywood Filmen kennt.

Die drei Nummer Eins Hits der Mädels sind "Tell me", "So Hot" und "Nobody". Alle fünf Sängerinnen der südkoreanischen Girlband "Wonder Girls" wurden übrigens in Castingshows ausgewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Sänger, Südkorea, Charts, Wonder Girls
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2011 16:19 Uhr von Stanislav
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sehr hübsch: so hübsche girlbands könnte es in DE auch mal geben :-)
Kommentar ansehen
14.11.2011 16:45 Uhr von KhaosPrinz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.11.2011 16:49 Uhr von jabbel76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Am coolsten: finde ich die auch im Artikel genannten AKB48 aus Japan. Die gibt es schon seit ein paar Jahren und es kommen immer neue Mädels dazu. http://www.trendsderzukunft.de/...
Kommentar ansehen
14.11.2011 17:16 Uhr von mekidos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
aus Südkorea: kommen ja auch meine Favoriten 2NE1,Miss A und T-ara!
K-PoP schwabt hoffentlich bald mal zu uns rüber :-)
Wer mal über den Tellerrand schauen möchte, der findet in meiner YT Playlist jede menge J-PoP Videos
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
14.11.2011 17:37 Uhr von backuhra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Japan: hat auch gute Bands :

UVERworld, Nightmare, FLOW, Abingdom Boys School und The Rootless sind wirklich tolle bands!
Kommentar ansehen
15.11.2011 14:24 Uhr von groteesk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
pop? Japan kann sein pop behalten, die breakcore und noize artist sollten mehr beachtung finden^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?