14.11.11 16:01 Uhr
 239
 

Frau (93) baute kuriosen Auspark-Unfall: Plötzlich hing ihr Auto in der Hecke

In Bayerisch Gmain in Bayern hat eine 93-jährige Seniorin beim Ausparken einen kuriosen Unfall verursacht: Sie hat dabei die Fahrbahn überquert und blieb mit ihrem Auto in einer Hecke hängen.

Glücklicherweise fuhr auf der überquerten Fahrbahn zu dem Zeitpunkt kein Auto. Von alleine befreien konnte sich die Rentnerin nicht. Die Feuerwehr musste Teile der Hecke entfernen.

Die Frau wurde in eine Klinik gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Senior, Hecke
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen