14.11.11 15:56 Uhr
 135
 

Schüsse auf Rola El-Halabi: Stiefvater zu sechs Jahren Haft verurteilt

Im April diesen Jahres wurde die 26-jährige Boxerin Rola El-Halabi von ihrem Stiefvater vor einem WM-Boxkampf angeschossen (ShortNews berichtete). Dabei wurde die junge Sportlerin an Beinen und Händen verletzt. Zuvor hatte El-Halabi ihren Stiefvater als Manager entlassen.

Der Angeklagte gestand, seine Stieftochter angeschossen zu haben, jedoch nicht gezielt. Nun hat das Gericht Rola El-Halabis Stiefvater wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Haftstrafe von sechs Jahren verurteilt.

Während der Gerichtsverhandlung sagte die Boxerin, dass sie ihren Adoptivvater hasse. Noch ist nicht klar, ob sie wieder ihrem Sport nachgehen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Urteil, Haft, Stiefvater, Rola El-Halabi
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?