14.11.11 11:29 Uhr
 316
 

Weltpremiere: BMW präsentiert auf der Tokio Motorshow sein erstes Hybridmodell

Der Münchner Automobilbauer BMW feiert auf der Tokio Motor Show eine Weltpremiere. Dort stellen die Bayern ihr erstes Hybridmodell der Weltöffentlichkeit vor.

Dabei handelt es sich um den Active Hybrid 5. Dieser kombiniert einen Reihensechszylindermotor mit Turbolader und einer Achtstufenautomatik. Diese Einheit wird bei Bedarf dann von einem Elektromotor unterstützt.

Während der Sechszylinder auf 306 PS kommt, leistet der Elektromotor 55 PS. Er sorgt zudem für einen spürbar sportlicheren Antritt der schweren Limousine.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Tokio, Weltpremiere, Motorshow, Hybridmodell
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2011 12:13 Uhr von kingoftf
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wow, ganz schön flott die deutschen Ingenieure......

Die Japaner haben ja auch erst seit 1997 Hybrid als Serienfahrzeuge auf dem Markt.....

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
14.11.2011 12:54 Uhr von DP79
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ist: sogar schon der dritte Hybrid nach ActiveHybrid 7 und ActiveHybrid X6...
Kommentar ansehen
14.11.2011 14:30 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weltpremiere: ist laut Quelle nicht der erste Hybrid sondern die Kombination Twin-Power-Turbo-Reihensechszylinder mit Elektroantrieb.
Kommentar ansehen
15.11.2011 12:53 Uhr von mazel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf: weil es sich in deutschland bis jetzt noch nicht so richtig gelohnt hat einen zu bauen, vielleicht?
Deutsche Ingenieure, sind natürlich strohdoof :-)

Außerdem hat BMW auch eine zeitlang und vielleicht auch immer noch auf Wasserstoff gesetzt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: 19-Jähriger ersticht 15-Jährigen nach Streit
Hamburg: 23-Jährige von fünf Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?