14.11.11 07:12 Uhr
 364
 

Hamm: 82-jähriger Mann brutal niedergeschlagen und ausgeraubt

In Hamm wurde am Sonntagabend ein 82 Jahre alter Mann Opfer eines brutalen Überfalls.

Der Rentner wurde am späten Abend auf der Straße von einem Unbekannten angesprochen. Dieser verlangte die Herausgabe seiner Geldbörse.

Dies lehnte der Rentner ab, woraufhin ihn der Räuber mit der Faust niederstreckte und dem 82-Jährigen die Geldbörse gewaltsam entriss. Danach flüchtete er auf einem Fahrrad.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Flucht, Überfall, Fahrrad, Hamm, Geldbörse
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro