13.11.11 19:44 Uhr
 396
 

Rotenburg: Mann wird auf geklautem Rad erwischt - Diebstahl liegt 4 Jahre zurück

Einen kuriosen Treffer landeten jetzt Polizisten in Rotenburg. Bei einer Routinekontrolle von zwei Männern auf ihren Rädern kam heraus, das einer der beiden auf einem gestohlenem Rad unterwegs war.

Das besondere daran: Die Tat lag bereits volle vier Jahre zurück. Der Mann verwickelte sich bei der Befragung dann auch in Widersprüche. Das Rad war trotz des vergangenen Zeitraumes erstaunlich gut erhalten.

Wie das Fahrrad in die Hände des Mannes kam, muss noch ermittelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Diebstahl, Fahrrad, Rad, Rotenburg
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2011 12:40 Uhr von Seb916
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Auch mein geliebter Drahtesel wurde am hellichten Tag dreist geklaut. Ich habe ihn leider nie wieder gesehen, aber vielleicht habe ja auch ich noch einen Grund zur Hoffnung. Wenn ich diese News lese glaube ich doch noch an ein Happy End :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?