13.11.11 18:02 Uhr
 4.143
 

Apple: iPod nano der ersten Generation kann ausgetauscht werden

Aufgrund von defekten Batterien, die bei dem iPod nano der ersten Generation eingebaut wurden, könnte es zu Überhitzungsproblemen kommen.

Betroffen seien die verkauften iPod nanos von September 2005 bis Ende Dezember 2006. Ob das eigene iPod ebenfalls gefährdet ist, kann man auf einer Internetseite, durch das Eingeben der Seriennummer, checken lassen.

Die Internetseite gibt nach der Eingabe der Seriennummer Auskunft, ob das Gerät gefährdet ist oder nicht. Wenn ja, kann dieses umgehend bei Apple abgegeben werden und nach sechs Wochen erhält der Besitzer ein neues. Dafür gibt Apple 90 Tage Garantie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GouJetir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPod, Defekt, Nano, Umtausch
Quelle: www.apfeltalk.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2011 18:47 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ipod ??
Kommentar ansehen
13.11.2011 20:24 Uhr von koelnerjunge
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
irre: ich mich ich bin mir sicher mal gelesen zu haben das zum teil Geräte aus der 1. Generation schon Sammlerwert haben. Das wäre ja Verlustgeschäft seinen ersten Ipod gegen ein neues Teil einzutauschen
Kommentar ansehen
13.11.2011 20:35 Uhr von Marlemann
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
6 Jahre später Das fällt denen aber schon früh auf :D
Kommentar ansehen
13.11.2011 21:34 Uhr von -hc-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@koelnerjunge
die meinen den nano nicht das erste riesen teil.
den ersten würd ich auch nicht mehr weggeben
Kommentar ansehen
13.11.2011 21:52 Uhr von Floppy77
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und warum dauert das so lange? 6 Wochen sind: eine Ewigkeit heutzutage...
Kommentar ansehen
14.11.2011 13:14 Uhr von s-quadrat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@koelnerjunge: auf den Dingern konnte/kann man ja auch noch alternative Oberflächen installieren, z.B. iPodLinux (Tetris zocken etc.) oder Rockbox, und z.B. die mp3´s die im USB-Speicher liegen einfach so abspielen usw. (ohne irgendwelche Synchronisationssoftware...)
bei den neueren Varianten hats bisher keiner geschafft..

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?