13.11.11 17:38 Uhr
 230
 

Boeing erhält Milliardenauftrag von Emirates Airline - Airbus guckt in die Röhre

US-Flugzeughersteller Boeing hat einen Auftrag im Umfang von insgesamt 26 Milliarden Dollar von Emirates Airline erhalten. Die Fluggesellschaft orderte bei dem US-Konzern insgesamt 50 Maschinen des Typs 777 mit einer Option auf 20 weitere an.

Der Auftrag ist der wertvollste Einzelauftrag, den das US-Unternehmen jemals erhalten hat. Dies sagte Jim Albaugh, Chef der Verkehrsflugzeug-Sparte des Konzerns.

So belaufen sich alleine die festen Bestellungen durch Emirates Airline auf insgesamt 18 Milliarden US-Dollar. Verlierer bei der ganzen Geschichte ist der europäische Flugzeughersteller Airbus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Airbus, Milliardenauftrag, Boing 777, Emirates Airlines
Quelle: www.rtl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?