13.11.11 17:20 Uhr
 1.335
 

USA: Katze bleibt drei Tage lang auf Kaktus

Im Bundesstaat Arizona hat eine Katze vor Verirrung einen Kaktus erklimmt und hat sich drei Tage lang nicht getraut herunterzuklettern.

Weil viele Menschen besorgt waren, haben sie Rettungskräfte gerufen, nachdem sie die Katze in der Nähe von Salt River entdeckt haben.

Es kamen sogar Helikopter zum Einsatz. Vom Maschinenlärm genervt, verließ die Katze nach drei Tagen den Kaktus und kletterte zurück auf den Boden.


WebReporter: nana.a
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Katze, Kurios, Kaktus
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf
Papst Franziskus verheiratet Paar im Flugzeug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2011 17:20 Uhr von nana.a
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Das nenne ich doch mal eine kuriose Neuigkeit haha ^^.
Eine Katze die drei Tage lang auf einen Kaktus bleibt, weil sie sich verirrt hat?
Das ist verrückt und einigermaßen lustig.
Kommentar ansehen
13.11.2011 17:55 Uhr von Hebalo10
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor, deutsche Sprache schwere Sprache:

"Im Bundesstaat Arizona hat eine Katze vor Verirrung einen Kaktus erklimmt und hat sich drei Tage lang nicht getraut herunterzuklettern."

Sie hat den Kaktus ERKLOMMEN und sie hat sich auf diesen VERIRRT.

Die News werden immer schlechter und die Checker checken dies einfach nicht.
Kommentar ansehen
13.11.2011 18:08 Uhr von MBGucky
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Viele Leute rufen die Feuerwehr wegen sowas. Und noch niemand hat eine verhungerte oder verdurstete Katze auf einem Baum (resp. Kaktus) gesehen. Die kommen alle von selbst wieder da runter.

...

Wie war das mit dem Pärchen im Blumenladen?
Er: "Guck mal, Kacktusse."
Sie:"Du meinst Kakteen."
Er:"Nein, ich meine Dich."

(ok, gesprochen kommt der besser.)

[ nachträglich editiert von MBGucky ]
Kommentar ansehen
13.11.2011 19:38 Uhr von Acun87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auch miezen brauchen ab und und an mal eine akupunktur sitzung
Kommentar ansehen
13.11.2011 21:46 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man könnte mal so manchen SN-Autor auf einem: Kaktus festbinden, vielleicht kommen nach 3 Tagen dann mal vernünftige News zustande?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?